Der Verein

"My Life - erzählte Zeitgeschichte" e. V. ist ein gemeinnütziger, deutsch-polnischer Verein, der 2004 in Słubice/Frankfurt (Oder) gegründet wurde. Die Vereinsmitglieder sammeln Lebensgeschichten, die im vereinseigenen "Archiv für menschliche Schicksale" für die Nachwelt aufbewahrt oder auch in Konferenzen, Ausstellungen und Büchern einem breiten Publikum  nähergebracht werden – stets unter dem Motto:

Jede Lebensgeschichte ist wertvoll!

Unsere Ziele

Wir wollen...

...Lebensgeschichten vor dem Vergessen bewahren.

...die Kultur des Erzählens und Zuhörens pflegen.

...Brücken bauen zwischen Jungen und Alten, zwischen Deutschen und Polen.

Unser Vorstand

Krzysztof WojciechowskiVereinsvorsitzender - Dr. Krzysztof Wojciechowski  

(Verwaltungsdirektor des Collegium Polonicum in Słubice; E-Mail: wojciechowski(a)europa-uni.de)

 

 

Stellvertretender Vorsitzender - Roland Semik

(Regionalforscher, ehrenamtlicher Denkmalschützer des Landkreises Słubice; E-Mail: roland_semik(a)yahoo.de)  

 

Vorstandsmitglied - Wioletta Mazurek

Schatzmeisterin - Monika Wojciechowska

Die Revisoren sind Siegfried Neubauer und Klaus Miekley.